Handlesekunst - Handlesen - Handanalyse

 

Handlesen schon seit 5'000 Jahren

Bereits 3000 v.Chr. studierten Chinesen Hände, und im alten Griechenland galt die Handlesekunst (Chirologie) als heilige Wissenschaft.

Handanalyse - Handlesen - Handlesekunst Handanalyse - Handlesen hat
NICHTS mit Wahrsagen zu tun!

 

Die Hand ist die Orientierungstafel Ihres Lebens.

Ihre Hand- und Fingerformen, Beschaffenheit, Linien und Zeichen geben Auskunft über Ihre:

» Persönlichkeit und deren Chancen,

» Charakterzüge, Gefühle und wie Sie damit umgehen,

» Verhaltensweisen im Privat- und Geschäftsleben,

» Fähigkeiten und deren Entfaltungspotential,

» verborgene Talente und Kreativitäten,

» wesentliche Ereignisse, Erlebnisse und Erfahrungen,

» Lebenszweck, Lebenslektion, Lebensschule

 

Es liegt wirklich in Ihren Händen, wie Sie Ihr Leben gestalten und so zu Ihrer Lebensoptimierung beitragen können.

 

Kursangebot 2016

Schnupperkurse

Ergänzungskurse/Workshops
Ausbildungskurs Grundlagen 1-4

>> Kursübersicht

Veranstaltungen 2016

Happinessmesse Olten Stadthalle Freitag, 8. bis Sonntag, 10.4.2016 

 

Reiden, Pfaffnauerstrasse 15
Ergänzungskurs 1 Handlesen
Ergänzungskurs 2 Handlesen
Samstag, 30. April 2016
Samstag, 28. Mai 2016

Reiden, Pfaffnauerstrasse 15
Schnupperkurs Handlesen
Samstag, 25. Juni2016

Einzelanalysen im
Gäupark Egerkingen
Mittwoch, 8.6. - Samstag 11.6.2016

 


 

 Bildungshaus St. Jodern, 3930 Visp
Schnupperkurs Handlesen
noch offen, Anfrag und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Handanalysen in Visp VS
noch offen, Anfrage und Anmeldung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 Sonntag, 3. November 2013
Zentralschweizer Fernsehen Tele 1
Sendung "Unterwegs" in Pfaffnau
ab Min.: 6:00 bis 12:00

Sonntag, 19. September 2010
Radio DRS 1 "Persönlich"

Gästebucheinträge 2010/11
Gästebucheinträge 2009

Gästebucheinträge 2008
Gästebucheinträge 2007

 

Die Geschenk Idee! Optimierung der Lebensqualität